Foto: Sophia Stephani

Die kunterbunte Box

Das interaktive Multimedia-Abenteuer zum Sofort-Losspielen

Lasst euch überraschen! Die kunterbunte Box ist das multimediale Abenteuer für Kinder im Alter von 7-12 Jahren – und natürlich deren Mitarbeitende. Wir schicken dir die Box nach Hause und du bringst sie zum nächsten Treffen eurer Gruppe mit. Geöffnet wird die Box gemeinsam mit den Kindern wo und wann ihr wollt und schon seid ihr ganz ohne Vorbereitung mittendrin in der Story. Dabei entdeckt ihr nach und nach gemeinsam den Inhalt der Box, meistert verschiedenste Aufgaben und müsst Teamgeist beweisen.

7-12 Jahre | 4-16 Personen | ca. 70 Minuten | 15€ inkl. Versand

Spielprinzip

Die kunterbunte Box bestellst du dir direkt nach Hause. Gehe sicher, dass die Post dich erreicht. Nach dem Bestellen bekommst du eine Bestellbestätigung per E-Mail, in der wichtige Informationen stehen. Lies sie aufmerksam durch. Sobald die kunterbunte Box nach ein paar Tagen bei dir zu Hause ist, passiert erstmal nichts. Du bereitest die nächste Gruppenstunde nicht vor und machst dir keinen Stress über den Inhalt des nächsten Treffens. Du bringst einfach die kunterbunte Box mit.

Wo und wann du willst, öffnest du mit den Kindern gemeinsam die Box. Weil die Mitarbeitenden nicht viel mehr wissen als die Kinder, rutschen sie automatisch in die Rolle des Begleitens und Ermöglichens. Die Kinder werden das lieben! In welchem Rahmen sich die Gruppe trifft, ist egal. Man kann zum Beispiel Eltern dazu einladen oder sich mit anderen Gruppen zusammentun und die kunterbunte Box gemeinsam erleben. Den Anfang und das Ende eures Treffens gestaltet ihr so, wie ihr es gewohnt seid.

Ein Zeitring zeigt euch an, wie viel Prozent der Box ihr bereits gespielt habt. Ihr werdet ihn immer mal wieder in der Box finden. Was ihr bereits geschafft habt, ist bunt. Wenn also ein Viertel des Ringes bunt ist und ihr schon 40 Minuten spielt, solltet ihr euch ranhalten. Sonst braucht ihr länger als die von uns angepeilten 70 Minuten. Wenn ihr euch sowieso drei Stunden lang trefft, könnt ihr jeden Moment in Zeitlupe zelebrieren.

Die kunterbunte Box kann nur einmal durchgespielt werden. Es werden Dinge zerrissen, beschriftet und aufgemacht. Die kunterbunte Box führt dich Schritt für Schritt durch die Story. Dabei werdet ihr in verschiedenen Räumen eures Gemeindehauses oder eurer Wohnung, aber auch online im Internet unterwegs sein. Rumsitzen ist nicht!

Mindestanforderungen

Es gibt einige Materialen und technische Vorraussetzungen, um die kunterbunte Box spielen zu können. Vergewissere dich im Vorfeld, dass alles vorhanden beziehungsweise funktionstüchtig ist.

Materialien: Wir gehen davon aus, dass Basics, wie Papier, Scheren, Kleber, Klebestreifen, Buntstifte, Kugelschreiber, Eddings etc. griffbereit sind. Außerdem werden Alltagsgegenstände, die in fast jedem Haus zu finden sind, benötigt.

Internet & Technik: Die kunterbunte Box ist multimedial. Du benötigst mindestens ein Smartphone mit QR-Code-Scanner-App. Wir empfehlen ein Tablet mit entsprechender App. Das Smartphone/Tablet braucht eine funktionierende Kamera, Lautsprecher und eine stabile Internetverbindung, um z.B. E-Mails zu versenden, Online-Videos anzuschauen, Apps herunterzuladen und Internetseiten aufzurufen.

Gemeindehaus: Du brauchst nicht zwingend ein Gemeindehaus - wie gesagt, spielt wo ihr wollt. Die kunterbunte Box ist aber darauf ausgelegt. Sorge dafür, dass ihr Zugang zu allen wichtigen Räumen des Hauses habt.

Jetzt die kunterbunte Box bestellen!

Schreibe uns eine E-Mail mit

  • deinem Namen,
  • deiner Adresse
  • und dem Namen der Gemeinde für die du bestellst.

Du bekommst anschließend eine Bestellbestätigung und später auch die Rechnung per E-Mail. 

Fragen und Antworten

Für welches Alter ist die kunterbunte Box geeignet?

Sie ist für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren konzipiert. Wenn ihr viele junge Kinder dabei habt oder eine größere Gruppe seid, empfehlen wir die Box mit mehreren Mitarbeitenden zu spielen.

Meine Internetverbindung (WLAN oder mobil) ist sehr schwach. Brauche ich das wirklich?

Ja, du musst mindestens E-Mails empfangen können. Eventuell wirst du Videos streamen müssen. Die wirst du aber vorab herunterladen können. Dazu bekommst du nach der Bestellung einen Download-Link per E-Mail zugesandt.

Kann ich die Box auch mit Teens, Jugendlichen und Erwachsenen spielen?

Probier es aus! Die Inhalte sind zwar für Kinder erarbeitet, aber auch Teens, Jugendliche und Erwachsene können ihren Spaß daran haben. Allerdings sollte man sich bewusst machen, dass Kinder die Zielgruppe sind. Wir wissen, dass auch schon Hauskreise die Box gespielt haben und begeistert waren.

Für Kinder unter sieben Jahren ist die Box nicht geeignet.

Warum wird so wenig über den Inhalt der kunterbunten Box verraten?

Das ist Absicht! Der Überraschungsfaktor ist einer unser Leitprinzipien für die Box. Behutsam, aber konsequent möchten wir Mitarbeitenden helfen, die Rolle der Begleiterin und/oder des Ermöglichers einzunehmen und gemeinsam mit den Kindern Gott, den Glauben an ihn und die vielfalt der Welt zu erforschen und zu erleben. Weil der Inhalt der Box für Mitarbeitende ebenfalls eine Überraschung ist, können sie den Kindern viel besser beim Entdecken und in Gruppenprozessen unterstützen - Beziehungsarbeit eben. 

Hilfe! Mich verunsichert, dass ich so wenig über den Inhalt der Box weiß.

Wir wollen dich nicht verunsichern, sondern dich für die Arbeit mit Kindern stärken. Ruf uns an und erzähl uns, was dich verunsichert. Wir helfen dir!

Wie lange dauert es bis die Box nach der Bestellung bei mir eintrifft?

Im Packen deiner Box sind wir Weltmeister. Sie zur Post zu bringen dauert da schon etwas länger. Die Post benötigt etwa 1-2 Werktage für den Transport. In der Regel ist die Box also innerhalb einer Woche bei dir. Wenn es dann doch mal länger dauert, ist jemand anders schuld. ;-)

Wir sind mehr als 16 Personen. Können wir die Box trotzdem spielen?

Die Box ist für bis zu 16 Personen ausgelegt. Falls ihr mehr Personen seid, könnt ihr euch eine zweite Box bestellen, euch in zwei Gruppen aufteilen und sie parallel oder zeitlich einige Minuten versetzt spielen.

Großartige Mitwirkende

Abteilung Kinder/Jungschar im GJW Deutschland, Benjamin Böhl und das Team der EFG Spandau, Benjamin Dobberstein, Ramona Goldbeck, Maria Hofmeister, Vivien Högelow, Martin Hölscher und das Team der EFG Goslar, Sarah Kuss, Sam Mail und Familie, Hélena Noß, Joshua Otto, Jason Querner, Ewa Reinhardt, Malte Sandersfeld und das Team der EFG Firrel, Julika Sayk, Michael Scheel und das Team der EFG Rostock, Corny Schneider, Anja Schultheis, Raphael Stein und das Team der EFG Stelle, Sophia Stephani, Benjamin Tegtmeyer, Mirko Thiele, Christopher Witt