Webinarsaison Herbst 2018

Drei Dinge für eine begeisternde Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Ab Oktober bieten wir regelmäßig Webinare an, in denen ihr euch inspirieren lassen könnt oder die euch in eurer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen helfen. Die Webinare sind kostenlos und ihr könnt euch gezielt nur für die Webinare anmelden, die euch interessieren.  

"Miteinander Gott entdecken" - vom Stundenentwurf zum Kindergottesdienst

Los geht’s am 18.10. um 20:00 Uhr mit einer Einheit von Volkmar Hamp zu tollen Kindergottesdiensten. Auf der Grundlage des Materials „Miteinander Gott entdecken“ bekommst du Ideen, wie du oder ihr als Team gemeinsam begeisternde Kindergottesdienste anbietet.

Zur Anmeldung

 

 

Recht und Aufsichtspflicht in derArbeit mit Kindern und Jugendlichen

Weiter geht’s am 08.11. um 20:00 Uhr mit rechtlichen Fragen. Du willst wissen, welche rechtlichen Rahmenbedingungen für die Kinder- und Jugendarbeit zu beachten sind? Brauche ich eine Unterschrift der Eltern wenn wir mit Kindern auf eine Freizeit fahren? Dürfen wir eigentlich mit der Jugend schwimmen gehen? Darf ich eigentlich Gruppenphotos im Internet veröffentlichen?

Alle diese Fragen und viele mehr wird Marc Dittberner in diesem Webinar behandeln.
Marc Dittberner ist Jugendreferent im GJW Bayern, Leiter der Arbeitsgemeinschaft Freizeiten und schult regelmäßig Mitarbeitende zu diesem Thema.

Zur Anmeldung

 

 

"Start Up" - Vision und Konzept für einen begeisternden Gemeindeunterricht

Und schließlich sprechen Jonas und Udo am XX.12. 20.00 Uhr über guten Gemeindeunterricht. Anhand des brandneuen Materials „Start up“ wollen sie dich für einen Gemeindeunterricht ermutigen, der immer wieder die Verbindung zu den Lebensthemen der Jugendlichen sucht.

Webinare

Unsere Webinare finden immer um 20:00 Uhr statt und dauern etwa 45 Minuten. Du meldest dich vorher über den Link auf der Plattform "Gotomeeting" an und das System informiert dich über die weiteren Schritte.

Keine Angst – die Technik ist dabei kein Hokuspokus. – Dein Browser macht das schon, wenn du eine aktuelle Version installiert hast.