Bibel & Wein (2593)

Was leer ist, kann gefüllt werden

01.01. - 31.12.2022 | Für Ev.-freik. Gemeinden in Hessen-Siegerland, Deutschland

Wein ist eins der ältesten Getränke der Menschheit und taucht in fast jedem Buch der Bibel auf. Weinstock und Traube sind Symbole für Gottes Fülle und Segen, Jesus selbst nennt sich der „wahre Weinstock.“ Bei einem gemütlichen und anregenden Abend entdecken wir die Symbolkraft dieses komplexen Getränks und seine vielseitige Bedeutung in der Bibel. Dabei stoßen wir in den jahrtausendealten Texten auf moderne Fragen, vertraute Sehnsüchte und göttliche Verheißungen. Wir unternehmen einen Streifzug durch die Geschichte des Weinbaus, probieren Weine aus verschiedenen Regionen und Rebsorten und üben uns in Grundlagen der Sensorik. Eine anschauliche Reise durch die Bibel, eine unterhaltsame Begegnung mit Königen, Bauern und Flaschen.

Download Flyer Bibel und Wein

Jetzt anmelden

Daten & Fakten Nr. 2593

Termin 01.01. - 31.12.2022
OrtFür Ev.-freik. Gemeinden in Hessen-Siegerland, Deutschland
Alter ab 18 Jahre
Preis 60,00€ (für Material zzgl. Anfahrtskosten - das Seminar ist für die Gemeinden kostenlos)
Anreiseeigene Anreise
LeistungProgrammablauf und Material
Teilnehmerzahlmin. 7, max. 15
LeitungBenjamin Schelwis
VeranstalterGJW Hessen-Siegerland