Holunderblütensirup


Deo einfach selbst machen!

Hier zeigen wir euch, wie ihr im Handumdrehen euer Deo selbst produziert. Das spart Geld und ist gut für die Umwelt. 

 

Musik: www.frametrax...


Deo-Creme mit Natron und Kokosöl

Zutaten

·       1 TL Natron
·       1 TL Speisestärke
·       2 TL Kokosöl
·       (5 Tr. ätherisches Öl)

Zubereitung

1.     Natron und Speisestärke gleichmäßig vermischen.

2.     Kokosöl in einem Wasserbad erwärmen, bis es flüssig ist.

3.     Alles gut miteinander verrühren, bis eine cremige Paste entsteht.

4.     Die Deo-Creme in einen Tiegel umfüllen – fertig!

Zur Anwendung einfach mit dem Finger eine kleine Menge entnehmen und die Achseln damit eincremen.

Auf frisch rasierten Achseln solltest du die Creme vorsichtig anwenden, denn sie bei empfindlicher Haut leicht brennen könnte. Wenn du zu hyperempfindlicher Haut neigst, solltest du dieses Deo vielleicht nicht jeden Tag anwenden, da dann das enthaltene Natron zu aggressiv wirken und die Haut unter den Achseln leicht reizen könnte.

Schoko-Lippenbalsam

Zutaten

·       20 g Kakaobutter
·       1 EL Mandelöl
·       ¼ TL Kakaopulver

Zubereitung

1.     In einem Wasserbad Mandelöl und Kakaopulver gut vermischen.

2.     Auf Handwärme abkühlen lassen und Kakaobutter dazugeben und verrühren, bis alles miteinander vermischt ist.

3.     Glas aus dem Wasserbad nehmen und in kleine Tiegel oder Lippenstifthülsen abfüllen.

4.     Ohne Deckel abkühlen und aushärten lassen, am besten über Nacht.

Hinweis: Die Kakaobutter sollte bei der Verarbeitung nicht über 35° C erhitzt werden, weil sonst einige wertvolle Inhaltsstoffe zerstört werden könnten.