Foto: Mirko Thiele

GJW-Sonntag

GJW-Sonntag – was ist das?

Der GJW-Sonntag ist ein Sonntag im Jahr, an dem viele Gemeinden des BEFG in ihrem Gottesdienst auf die Arbeit des Gemeindejugendwerks (GJW) aufmerksam machen. Das GJW unterstützt Gemeinden mit Material und Ideen für die Gottesdienstvorbereitung und freut sich, wenn die Gemeinden eine Kollekte für die GJW-Arbeit zusammenlegen. 

Warum sollen wir beim GJW-Sonntag mitmachen?

Gute Frage. Schließlich hat jede Gemeinde schon genug andere Dinge, um die sie sich kümmern muss. Der GJW-Sonntag bietet die Gelegenheit, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und vor allem den Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde zu zeigen, dass es in vielen Baptistengemeinden im BEFG noch andere wie sie gibt: Junge Menschen, die begeistert Teil ihrer Gemeinde und mit Gott unterwegs sind.

Das GJW unterstützt sie darin, ihren Glauben zu finden und relevant auszuleben. Am GJW-Sonntag können Gemeinden sich durch Gebet, Spenden und den Einsatz des Materials in die Arbeit des GJWs einbringen.