Gewalt

Formen der Gewalt: Gewalt findet auf unterschiedliche Art und Weise statt. Ihre Formen werden angesprochen. Die Mitarbeitenden lernen Gewalt differenziert wahrzunehmen, Strukturen zu erkennen, die Gewalt begünstigen und die Folgen von Gewalt zu benennen.

Verweis auf das Handbuch:

2. Verletzt an Körper, Geist und Seele - Formen der Gewalt (ab Seite 25)

G 2.1 Märchen suchen

Das Thema Gewalt soll den Teilnehmenden näher gebracht werden in dem sie selbst auf die Suche nach Gewalt gehen. Die Gruppe wird in Kleingruppen aufgeteilt (4-5 Personen) sie sollen gemeinsam Märchen suchen in denen Gewalt gegen Kinder vorkommt.

G 2.2 Power-Point-Präsentation "Formen der Gewalt"

Hier findest du eine Power-Point Vorlage zu den Formen der Gewalt (mit einigen Aktuellen Zahlen)

G2.3 Schreibgespräch - Formen von Gewalt

Die Formen der Gewalt werden gemeinsam erarbeitet. 

G 2.4 Bewertungsskala: Wo beginnt eine Grenzverletzung

Dient der Sensibilisierung zum Thema "Grenzverletzung". Hierbei werden Grauzonen und Grenzen deutlich, denn Gewalt geschieht im Rahmen von Grenzverletzungen, die individuell sind.

G 2.5 Kreis - eine Vertrauensübung

Eine Vertrauensübung - die ausführende Person muss sich auf die vorher getroffenen Absprachen in der Gruppe verlassen, sodass keine Grenze überschritten wird.

G 2.6 Merkmale - Formen von gewalt

Sammlung der Merkmale zu jeder Form der Gewalt. 

"Wissenssammlung für Referent*in"