Referent/in für Grundlagenschulungen werden

Du möchtest gerne selbst vom GJW zertifizierte Grundlagenschulungen durchführen? Kein Problem, wende dich einfach an den Fachkreis "Sichere Gemeinde". Er vermittelt dir eine erfahrene Referentin als Mentorin. Natürlich kann es auch ein Mentor sein. Zur besseren Lesbarkeit benutzen wir nur die weibliche Form.

In drei Schritten wirst du zur Referentin oder zum Referenten für Grundlagenschulungen

Eins

Du nimmst an einer Grundlagenschulung deiner Mentorin teil.

Zwei

Ihr führt eine Grundlagenschulung in Co-Arbeit mit anschließender Reflexion durch. Wir empfehlen diesen Schritt zu wiederholen.

Drei

Du führst selbständig eine Grundlagenschulung durch und trittst anschließend mit deiner Mentorin zur Reflexion in Verbindung.

Zur weiteren Reflexion, bei Fragen oder Problemen wendest du dich an deine Mentorin oder an den Fachkreis "Sichere Gemeinde".