GEMEINDEJUGENDWERK Bundesgeschäftsstelle

Himmel über Elstal im Januar 2018
GJW Newsletter Nr. 1/2018 | 15. Januar 2018

Hallo ###firstname### ###lastname###,


wir wünschen euch ein gesegnetes neues Jahr und hoffen, dass ihr einen guten Start in das Jahr hattet.

Für uns im GJW wird 2018 spannend! In der ersten Jahreshälfte wird unser neues Gemeindeunterrichts-Material erscheinen und die Planungen für das BUJU im Sommer laufen auch schon auf Hochtouren. Natürlich haben wir noch viel mehr Aktionen, Events und Materialien geplant, über die wir euch im Laufe des Jahres in diesem Newsletter informieren werden. 

Wenn ihr zwischendurch einen geistlichen Impuls oder ein kurzes Update aus dem Gemeindejugendwerk bekommen möchtet, folgt oder abonniert uns einfach bei
Facebook,
Instagram oder
Twitter... 





Lebendiges Wasser - umsonst

Ein Familiengottesdienst-Entwurf zur Jahreslosung

Coverbild zum Familiengottesdienst zur Jahreslosung 2018

In der EDITION GJW online findet ihr einen Entwurf für einen Familiengottesdienst zur Jahreslosung. Ihr findet einen ,möglichen Gottesdienstablauf und Ideen für Predigtinhalte. Außerdem gibt es ein Quiz zum Thema "Wasser". Aus den einzelnen Elementen könnt ihr die auswählen, die am besten zur eurer Gemeindetradition und Gottesdienstform passen. 

Der Download ist wie immer kostenlos. 

[mehr]

Poetry-Konzert mit Marco Michalzik & Jonnes auf dem BUJU

Wer Worte mag und Musik liebt, wird jetzt auf seine Kosten kommen, wenn diese Künstler im Doppelpack auftreten: Denkanstößige Bühnen-Poesie der besonderen Art und sonnige Songs mit Tiefgang liefern Marco Michalzik und Jonnes.
Marco Michalzik ist seit einigen Jahren als PoetrySlammer auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Mit der HipHop-Combo „FackelTräger“ veröffentlichte er bisher außerdem bereits zwei Alben.
Jonnes schreibt deutschsprachige Songs, um von Erfahrungen zu erzählen, die sein Leben auf den Kopf gestellt haben. Seine Musik lebt in deutscher, authentischer Pop-Musik und fällt durch seine ausdrucksstarke Stimme und eingängige Melodien auf.

[mehr]

Als jugendliche*r Konferenzbeobachter*in an der Bundesratstagung teilnehmen

Das Präsidium des BEFG lädt junge Leute ab 18 Jahre als jugendliche Konferenzbegleiter zur Bundesratstagung ein, die in diesem Jahr vom 9.-12. Mai in Kassel stattfindet. Das ist eine gute Möglichkeit, sich einen Eindruck von der Arbeit des Bundes zu machen. Die jugendlichen Konferenzbegleiter nehmen an den Konferenzveranstaltungen und Plenarsitzungen teil, können sich in die Beratungen einbringen und haben die Möglichkeit, mit Vertreterinnen und Vertretern des Präsidiums zu sprechen.

Das Präsidium übernimmt die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und die Tagungsgebühren. Es stehen zehn Plätze zur Verfügung. Interessierte können sich per E-Mail bei Ewa Reinhardt melden: ereinhardt@baptisten.de


Social Media Impulse zum Wochenspruch

GJW-Impuls zur Jahreslosung 2018

2017 haben wir begonnen, jeden Samstag einen kurzen Gedanken zum Wochenspruch der folgenden Woche in den Sozialen Netzwerke zu teilen. Das werden wir 2018 fortsetzen. Wenn ihr uns bei FacebookInstagram oder Twitter abonniert, erreichen euch die kurzen Gedanken von haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden aus ganz Deutschland in eurem Newsfeed. 

Facebook
Instagram 
Twitter