Online-Coaching: Ein Kinderschutzkonzept entwickeln 2025 Modul 2 (55996)

Online-Coaching: Ein Kinderschutzkonzept entwickeln 2025 Modul 2 (55996)

Modul 2 - Auf dem Weg zur sicheren Gemeinde

18.02.2025 18:30 - 20:30 | Zoom, Deutschland

In der Aufarbeitung von (sexualisierter) Gewalt an Kindern und Jugendlichen wird immer wieder deutlich, dass Täterinnen und Täter ihr Vorgehen strategisch planen und ihre Machtpositionen aufgrund fehlender, unklarer oder nicht transparenter Regeln gezielt ausnutzen. Damit es nicht dem Zufall überlassen bleibt, ob Mädchen und Jungen geschützt werden, braucht auch Prävention in Gemeinden einen Plan: ein Schutzkonzept.

Ziel: Beauftragte der Gemeinden werden Schritt für Schritt darin zu unterstützt ein Präventionskonzept zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Gewalt und Machtmissbrauch in der eigenen Gemeinde zu entwickeln. Neben den einzelnen Bestandteilen eines Schutzkonzepts wird auch auf Aspekte wie die Potential-Risiko-Analyse der Gemeinde, sowie die Implementierung und Verstetigung des Schutzkonzepts eingegangen.

Kurs: Der Kurs besteht aus sechs aufeinander folgenden Modulen. Die Anmeldung erfolgt für den gesamten Kurs.

Termine

  • Modul 1: 21. Januar 2025
  • Modul 2: 18. Februar 2025
  • Modul 3: 18. März 2025
  • Modul 4: 29. April 2025
  • Modul 5: 27. Mai 2025
  • Modul 6: 24. Juni 2025

Uhrzeit: jeweils 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Kontakt: Akademie Elstal | Tel. 033234 74-168 | akademie(at)baptisten.de

Weitere Informationen unter www.befg.de/bildung-beratung/akademie-elstal/gottesdienst-gemeindeentwicklung/online-coaching-ein-kinderschutzkonzept-entwickeln

Daten & Fakten Nr. 55996

Termin 18.02.2025 18:30 - 20:30
OrtZoom, Deutschland
Preis -
Teilnehmerzahlmax. 100
LeitungAnna Eberbach
Veranstalter Akademie Elstal
Informationen zur Barrierefreiheit Die Veranstaltung ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Wenn du in deiner Mobilität eingeschränkt bist, melde dich gern bei uns, damit wir besprechen können, wie wir deinen Bedürfnissen am besten gerecht werden.