Tontechniker-Workshop (2732)

27.08. - 27.08.2022 | Schenefeld, Josua-Gemeinde, Deutschland

Du bist Tontechniker:in in deiner Kirche oder sagst von dir, du hilfst einfach nur im Technikteam mit. Bei Worten wie Fader, Equalizer, Kompressor wird dein Geist hellwach und du willst mehr darüber lernen? Dann ist dies genau dein Workshop. Du kümmerst dich gerne im Hintergrund darum, dass alles gut zu hören ist und liebst den Moment, wenn Live-Musik, Sprache oder Videoton richtig gut über die Anlage klingen? Hier findest du Menschen, die Woche für Woche dieselben Ziele verfolgen, wie du. Dich überfordert der Wald der Knöpfe oder du hast Fragen zu digitalen Mischpulten. Gemeinsam Lachen wir der Angst vor den Knöpfen ins Gesicht, zähmen wilde Kabelschlangen und teilen die Freude am Klang miteinander. Techniker:innen gibt es nicht wie Sand am Meer. Häufig haben sie eine Position, wie ein Torwart beim Fußball – spielt der eine, hat der andere frei. Dadurch fehlt oft die Zeit für einen Austausch mit Gleichgesinnten – dieses Netzwerk und diese Plattform ermöglichen wir dir mit diesem Workshop. Du wirst motiviert und mit viel neuem technischen Know-How ausgestattet, bereit um Gottes Reich am Mischpult laut werden zu lassen.

Jetzt anmelden

Daten & Fakten Nr. 2732

Termin 27.08. - 27.08.2022
OrtSchenefeld, Josua-Gemeinde, Deutschland
Alter ab 14 Jahre
Preis 59,00€ (Ermäßigt bis 27 Jahre: 39,- €)
Anreiseeigene Anreise
LeistungMittagessen und Kaffee
Teilnehmerzahlmin. 8, max. 25
LeitungGerrit Strauch, Meister für Veranstaltungstechnik und Robin Zabel, Musikreferent des Gemeindejugendwerks Norddeutschland
VeranstalterGJW Norddeutschland