Grundlagenschulung "Auf dem Weg zur sicheren Gemeinde" (2718)

17.09. - 17.09.2022 | Kreuzgemeinde Eickhorst (EFG Eickhorst), Deutschland

Inhalte

Ihr lernt die Grundlagen des Kinderschutzes und die Anliegen der Kampagne „Auf dem Weg zur sicheren Gemeinde“ kennen. Wir vermitteln Wissen über die verschiedenen Formen der Gewalt und ein Bewusstsein

für die Individualität von persönlichen Grenzen. Wir helfen euch, eure Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Bezug auf den Kinderschutz zu reflektieren und anzupassen. Wir stellen euch sinnvolle Vorgehensweisen im Verdachtsfall vor und geben euch konkrete Anlaufstellen an die Hand. Die Schulung ist vielfältig, wir kommen in den Austausch und ihr bekommt als Teams neue Motivation und Sicherheit im Thema.

Zielgruppe

Die Grundlagenschulung richtet sich in erster Linie an Mitarbeitende in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie an Gemeindeleitungen. Und natürlich auch an alle anderen Mitarbeitenden, an Eltern und Interessierte, denen der Schutz von Kindern und Jugendlichen am Herzen liegt.

Jetzt anmelden

Daten & Fakten Nr. 2718

Termin 17.09. - 17.09.2022
OrtKreuzgemeinde Eickhorst (EFG Eickhorst), Deutschland
Alter ab 15 Jahre
Preis - (Kostenlos - um Spende wird gebeten)
Anreiseeigene Anreise
LeistungSchulung, Getränke, Mittagessen
Teilnehmerzahlmin. 10, max. 40
Anmeldeschluss12.09.2022
LeitungChristopher Witt (Referent)
VeranstalterGJW Niedersachsen - Ostwestfalen - Sachsen-Anhalt