Kinderbilder - ein Fachtag zum Kinder- und Jugendschutz

gemeinsam mit dem Bund Freier evangelischer Gemeinden und der Evangelisch-methodistischen Kirche

Wann?
08.09.2018, 11 – 17 Uhr

Wo?
Immanuelskirche Bochum, Hermannshöhe 21-23, 44789 Bochum

Was?
Auf dem Weg zur sicheren Gemeinde sind viele Mitarbeitende geschult worden, ein Kodex wurde etabliert, Schutzkonzepte wurden entwickelt und immer mehr Gemeindeleitungen erkennen ihre besondere Verantwortung in dieser Thematik. Gerät Kinder- und Jugendschutz dabei lediglich zu einem weiteren Punkt auf der Agenda und zu einem Regelwerk, das es abzuhaken gilt? Welches Bild von Kindern haben wir eigentlich? Wo sind sie mir ein Gegenüber? Wo bin ich ein Obendrüber? Und welches Bild haben Kinder eigentlich von mir, vom Leben und von Gott? Was kann ich von ihnen lernen und wo muss ich mich abgrenzen?

Referent*innen aus den Bereichen Pädagogik, Theologie, Psychologie und Jura geben neue und wichtige Impulse, sowie praktische Hilfestellungen für Einsteiger und Erfahrene. Vormittags wird es ein Hauptreferat geben, nachmittags werden unterschiedliche Workshops und Seminare rund um das Thema angeboten.

Für wen gedacht?
Für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende im Bereich Kinder und Jugend und für Gemeindeleitungen

Kosten?
30€, inkl. Verpflegung

Leitung:Fachkreis Sichere Gemeinde

Eine Anmeldung und weitere Infos gibt es ab Ende des Jahres 2017.