Indianerarbeit

Die Indianerarbeit ist eine sozialdiakonische Arbeit für Kinder von Strafgefangenen. Zurzeit engagieren sich vier Landes-GJWs in diesem Bereich und arbeiten dabei mit dem AFEK e.V. zusammen. 

Kern der Arbeit ist die Veranstaltung von kostenlosen Freizeiten für Kinder in Sachsen, Bayern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. Darüber hinaus gibt es verschiedene beziehungsfördernde Maßnahmen in den verschiedenen Regionen.

Für genauere Informationen zur Indianerarbeit in den einzelnen Landesverbänden klickt einfach auf die jeweilige Kachel. 

Flyer 2017

Hier könnt ihr euch den Flyer für die Indianercamps 2017 herunterladen. 

mehr