Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn

Das Gemeindejugendwerk (GJW) des BEFG nimmt an einem Kooperationsangebot der EKD und der Deutschen Bahn teil und profitiert so vom „Veranstaltungsticket“ der Bahn.

Als TeilnehmerIn von Seminaren, Kursen oder Tagungen des Gemeindejugendwerks und der GJW Akademie könnt ihr mit der Bahnfahrkarte „Veranstaltungsticket“ für 99,- € zu Veranstaltungen in Elstal oder an anderen Orten in Deutschland reisen. Der Preis gilt für Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse (solange der Vorrat reicht).

  • Das Bahnticket „Veranstaltungsticket“ spätestens fünf Tage vor Reisebeginn (lieber schon früher) telefonisch unter der Servicenummer der Bahn (01806) 311153 (pauschal 20 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz) und mit dem Stichwort „EKD Seminar“ buchen.
  • Das Ticket kann nur mit Kreditkarte bezahlt werden, daher beim Buchen die Kreditkarte bereithalten!
  • Ihr könnt wählen, ob ihr das Ticket per Post zugestellt haben möchtet oder es lieber mit eurer Auftragsnummer am Ticketautomaten abholt.
  • Zur Legitimation müsst ihr bei der Fahrkartenkontrolle das Einladungsschreiben zu unserer Veranstaltung oder eine Anmeldebestätigung bei euch haben.

Noch ein paar Tipps:

  • Wenn ihr eine Bahncard besitzt, solltet ihr die Fahrkartenpreise vergleichen; das mit einer Bahncard gebuchte Ticket kann günstiger sein als das „Veranstaltungsticket“. 
  • Ebenfalls vergleichen solltet ihr das Veranstaltungsticket mit der Möglichkeit des Großkundenrabatts, den ihr beim Fahrkartenkauf unter der Kundennummer 2000012 bekommen könnt. 
  • Ein „Veranstaltungsticket“ 1. Klasse (Hin- und Rückfahrt) kostet 159,00 Euro.